NEWSLETTER
e-mail Adresse anmelden
SUCHE

// Ride of Life | 24 Radmarathon Grieskirchen | 2007



seit vorigem jahr spekulierten einige af member mit einem start beim 24h radrennen in grieskirchen. anfänglich war ein herren und ein damen team geplant, jedoch gestaltete sich das finden von motivierten frauen sehr schwierig. zwischendurch hatten wir ausreichend anmeldungen fuer ein zweites bremser team. letztlich (zwei wochen vor dem start) hagelte es leider zu viele abmeldungen ins af hauptquartier sodaß ein team leider nicht antreten konnte (ex slomo)

finished!!

ehrlich gesagt muß ich mich als team kapitän dafür entschuldigen dass ich unser team während der teambesprechung schlecht geredet habe. ich habe selten ein team gesehen wo so kompromisslos gearbeitet wurde, 50% unseres teams saßen noch nie oder äußerst selten in Ihrem leben auf einem rennrad. der 5.platz ist mehr als ein beweis dafür dass in diesem team sportler aus leidenschaft waren, die gemeinsam die ungewohnten leiden eines 21,5km langen timetrials teilten. im nächsten jahr gibt es bestimmt eine wiederholungstat, ideen gibt es schon genug, motivation mehr denn je!
weitere fotos findet ihr über: http://www.sportograf.de. gekaufte bilder bitte ebeso an af senden, werden dann zur gallerie hinzugefügt


team-result
rank: 5
laps: 39
speed: 34,19 km/h
time: 24:31:20
distance: 838,5 km



all jene die nicht dabei waren....nunja Ihr habt ein brutalo dings versäumt!


dank an unsere sponsoren:
* grieskirchner bier und papa bernhard
* mama bernhard für den chill out
* bäckerei reisenberger paul
* ultrasports
* cfk



see you next year!
c.




// breakfast | team meeting | posing



































// race facts & comments

// rainer danklmeier aka rainzn


voll motiviert und nicht ganz unnervös vor der ersten runde, ein plötzlicher sprunggelenks-totalschaden konnte gerade noch rechtzeitig korrigiert werden (Talus HVT dekompr./FDM TB tib. med.). Unseren Erwartungen wurde "Rainzn" voll gerecht. für die abschließende Runde mußte er sich jedoch leider markus b. beugen, da dieser noch mehr feuer in seinen beinen hatte. Kampfansage für 2008: "konstante 35min san drinnen!"

"adrenaline"

startnummer: 615d
rundenanzahl: 3
speed: 33,80 km/h
36:17,33 (3)
36:59,81 (14)
41:11,82 (25) (darkness)







// tricks baumgartner (without board)


ohne viel blabla ihre runden hingeknallt, die angestrebte leistung ohne probleme erreicht. so soll es sein, yeahh. im nächsten jahr noch ein neues bike und es gibt noch einen riesen sprung nach vorne.

"einfach nur genial"

startnummer: 615g
rundenanzahl: 3
speed: 33,14 km/h
38:52,63 (7)
39:12,67 (18) (darkness)
38:40,00 (29)
















// sylvia gehnböck "cycling model"


von der angesagten draft königin war nur noch die königin übrig, weil zum draften gabs in unserer region keine windschatten für uns und sylvia. trotzdem gabs schnellere runden als geplant. nächstes jahr gibts noch bessere scheinwerfer am bike und einen kaffee und die nachtrunde wird bestimmt schneller als dieses jahr. (ach ja schlafen macht frieden! und es gab wahrscheinlich keine teilnehmer die öfter fotografiert wurden)

"maa war,des..sooo geil"......(im hintergrund, paul:"ich hab dich eh gehört, is schon guat!")

startnummer: 615a
rundenanzahl: 4
speed: 34,16km/h
37:06,01 (4)
36:50,42 (16)
40:17,31 (27) (darkness)
36:47,00 (36)

















// hannes lattacher "potschnflicker"

wer uni prüfungen fuer ein af event hinten anstellt ist ein af hero, obwohl er das team in angst und schrecken versetzte weil info´s kursierten dass hannes mit einem mtb anreist. fazit: toll gekämpft, gut hingehalten und den potschn cool weggesteckt!(1.7. irgendwann in da früh per telefon: "börniiiii, ich hab an potschn" (team captain seit 42h ohne schlaf und gerade die augen zu gmacht)) ach ja und nochwas:"wir hatten alle kopfschmerzen, des ist ganz normal"

startnummer: 615k
rundenanzahl: 3
speed: 32,48km/h
37:48,92 (9)
40:15,86 (20) (darkness) plus Reifendefekt
41:02,14 (31)


















// philip birnbaumer alias nosmile


der jüngste im team, mit keinerlei motivations problemen, den latte versaugt nach strich und faden ohne ein lächeln auf irgendeinem gemachten foto. für party und girls (wie geplant) hat aber anscheinend die ausdauer nicht ausgereicht. vielleicht wars der mcdonalds vom ersten tag.

startnummer: 615j
rundenanzahl: 3
speed: 32,35km/h
40:20,77 (11)
40:19,21 (22) (darkness)
38:56,56 (33)



















// norbert hölzl "der neue"


der neue im team, kurzer hand eingesprungen für christian szep der beruflich nach afrika musste. wie schon bei der gemeinsamen ausfahrt erkannt, waren von norbert top zeiten zu erwarten. dank der wettkampf erfahrung war es seine aufgabe das feld als nummer AF2 nach den angriffen von lupo weiter zu sprengen.

"trikots grundsätzlich in S"

startnummer: 615c
rundenanzahl: 4
speed: 34,63 km/h
35:32,02 (2)
37:17,15 (13)
39:50,82 (24) (darkness)
36:18,19 (35)









// markus breinessl "der magnet"


alleine wegen seinem bike und der magnet geschichte eine sehr zentrale persönlichkeit im team. zusätzlich das gesamte team in regelmäßigen abständen mit brennstoff versorgte. (vielleicht wegen der magnet-geschichte?) vielen dank fuer die unzähligen fotos vom event und vor allem danke fuer deine letzte 38er zeit.

"du christian? - ist das ein problem wenn ich den magnet nicht oben hatte?"

startnummer: 615h
rundenanzahl: 4
speed: 33,31km/h
37:46,02 (5)
37:50,91 (15)
41:01,78 (26) (darkness)
38:14,01 (37)










// stefan lussnig "the animal oder auch se viech"


das tier im team, der einzige mit 5 runden! als teil der af (below 36min) taskforce half er käftig beim begraben der träume und ziele unserer gegner mit. kaum verschwendeten unsere gegner gedanken ans aufholen, kam das nächste "brett" auf die zeittafel! nächstes jahr hoffentlich mit adäquatem material, because life is a time trial!

"der zapfhahn von der grieskirchner brauerei wäre mir beinahe zum verhängnis geworden"

startnummer: 615b
rundenanzahl: 5
speed: 37,45km/h
33:24,08 (1)
34:12,86 (12)
35:31,26 (23) (darkness)
34:33,26 (34)
34:30,30 (39)

















// paul reisenberger "die brechende aero-schildkröte"


scheen, fully on the edge! nach der ersten runde roch es nach erbrochenem und hörte sich auch genauso an. es ist immer wieder schön zuzusehen wie sich unser paule die kante gibt. sein "event-ziel" (kick daniel`s ass) war nach unserm gardasee trainings camp nicht wirklich realistisch, dennoch daniel sah in allen runden nur das rosetten rohr von paul. congratulations!!!

sonntag morgens:"i mog ned, loß mich schlofen, i wüh ned und kann ned"

startnummer: 615f
rundenanzahl: 3
speed: 33,28km/h
38:03,79 (10)
38:20,87 (21) (darkness)
39:50,69 (32)

















// daniel schausberger "der yogi oder shiatsumat"

mit vollem terminstress kurbelte daniel seine runden als erster zu ende, warum die 40 minuten grenze so schwer für ihn zu knacken war, müssen wir erst analysieren. das bike wars nicht, weil mit dem setup wurde im vorigen jahr zw 35-36min gefahren. der wind? hmm nope es war keiner da. menstruation? nope daniel ist ein mann. nach langem grübeln wurde es mir klar....für spitzenleistungen wie wir sie von daniel erwarteten, wäre seine freundin gefragt gewesen, weil sie hätte ihn von den dehnungsübungen und weichmachtechniken vor dem start abgehalten.

"die 40min müssen doch zum knacken sein"

startnummer: 615e
rundenanzahl: 3
speed: 32,13 km/h
40:24,92 (6)
40:13,89 (17) (sunset)
39:46,77 (28) (sunrise)





// josef durnik "die faule brut"

0 runden, 0 motivation, 0 km, 35€ startgeld.

"ich bin verletzt und laut meiner freundin darf ich ned"


// me - christian bernhard (insomnia infected)


schlafentzug, durch konzertbesuch am vorabend, anreise um 4 uhr früh mit getriebeschaden, gleichzeitiger autokauf mit aggressionsanfall vorm start. keine ahnung wie meine zeiten zu stande kamen, ich war auf jeden fall mit meiner leistung mehr als zufrieden obwohl ich von meiner vorberechneten wattleistung einen großen schritt entfernt war.

"einfach nur porno, die nachtrunde mit meinem ergomo, ich war kein biker mehr sondern kampfpilot"

startnummer: 615
rundenanzahl: 4
speed: 37,49km/h
34:01,02 (8)
34:32,04 (23)
34:46,46 (30) (darkness)
34:17,78 (38)

























// the end - Pool posing




Zurück

Diese Seite wurde bis jetzt 4473 Mal besucht.

Kontakt | Sitemap

(c) christian bernhard 2008 | programmed by NYX | powered by bikeboard.at